Samstag, 21. Februar 2009

Mandelhörnchen


Heute habe ich ein paar Bonsai-Mandelhörnchen gebacken. Im Prinzip sind die recht fix gemacht und viel Aufwand steckt nicht drin.

Zutaten:

2 Pakete (400g) Marzipan
20 g Zucker
2 Eiweiß
1 Prise Salz
200g gehobelte Mandeln
100 g Zartbitterschokolade/ Kuvertüre o.ä.


So wird's gemacht:

Marzipan, Eiweiß, Zucker & Salz mit dem Handrührgerät zu einer weichen Masse verrühren.

Die Masse in einen Spritzbeutel/ einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke/ eine Gebäckpresse füllen und kleine Stränge der Masse auf einen Teller mit gehobelten Mandeln spritzen.

Die Masse in den Mandeln wälzen und zu Hörnchen formen.

Bei 175° 10 - 15 Minuten backen.

Abkühlen lassen, dann beide Enden in geschmolzene Schokolade tauchen und dann wegfuttern ;-)

1 Kommentar:

anusch hat gesagt…

...oder einpacken und zu mir schicken *sabber*