Sonntag, 1. März 2009

Im Garten regt sich was...



Mein Garten erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Zaubernuss und Christrose sorgen für ein paar kräftige Farbtupfer, auch die Schneeglöckchen strecken sich wie zaghafte weiße Farbspritzer durch das dunkle Laub das noch den Boden bedeckt...

Kommentare:

kreativbydaniela hat gesagt…

Ooooh welch wunderschöne Eindrücke aus deinem Garten.ich liebe Pflanzen sehr und erfreue mich immer wieder gerne an ihren Blüten.danke für´s zeigen *knuddel*

herbstnacht hat gesagt…

Die Zaubernuss sieht ja auch hübsch aus! Und Christrosen mag ich eh - danke für deine Fotos!